Ala-Archa Schlucht

Aus WikiJournal

Die Ala-Archa-Schlucht (aus der kirgisischen Sprache bedeutet das Gebiet, in dem Archa (Wacholder), eine Art Nadelbaum, viel wächst) - eine Schlucht in Kirgisistan, 30 km südlich der Hauptstadt der Republik Bischkek, ist ein integraler Bestandteil des kirgisischen Ala-Too-Gebirges.

Fragen zu dieser Attraktion und Ihrem Besuch können auf der Diskussionsseite hinterlassen werden.

Geographie der Schlucht

Die Schlucht befindet sich im Süden Kirgisistans und ist Teil des kirgisischen Rückengebirges. Die nächstgelegene Großstadt ist Bischkek, die Hauptstadt Kirgisistans.

Die maximale Höhe der Schlucht an der Quelle des Flusses Ala-Archa beträgt etwa 3.100 Meter und die niedrigste Höhe in der Nähe des Eingangs der Schlucht etwa 1.560 Meter über dem Meeresspiegel. Der gesamte Höhenunterschied entlang des Flusses beträgt somit etwa 1.540 Meter. Die Gesamtlänge der Ala-Archa-Schlucht vom Eingang zum Ala-Archa-Nationalpark bis zur Quelle des Flusses beträgt circa 20 Kilometer.

Die Flora und Fauna der Region ist recht vielfältig. Während der Fahrt ins Tal können verschiedene Bergblumen, Gräser, Pilze und andere Pflanzenarten beobachtet werden. Einige Teile der Schlucht wurden mit Kiefern- und Birkenwäldern bepflanzt. Bergziegen und Maulwürfe bevölkern die heimischen Berge, ebenso Wölfe, vor allem im Winter.

Ausflugsroute

Das Ala-Archa-Tal ist in zwei Hauptschluchten unterteilt. Der erste beginnt im Norden und endet im Süden auf dem Weg zum Semenov Tian-Shanskyi-Gipfel (5895 m ü. M.), der gesamte Weg dauert etwa 20 km. Die zweite führt von Nordosten nach Südwesten und dauert etwa 6 km. Am Ende dieses Weges erreichen Sie einen Wasserfall. Die gesamte Strecke vom Anfang des Tals bis zum Ende dauert etwa 4 km. Die Höhe des Wasserfalls beträgt ≈30-40 Meter.

Für ein allgemeines Verständnis der wichtigsten Orte, die besucht werden können, beziehen Sie sich bitte auf das Bildlayout unten.

Wie kommt man zur schlucht

Die der Schlucht am nächsten gelegene Stadt ist Bischkek, die Hauptstadt Kirgisistans, und Ala-Archa kann von der Stadt aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die der Schlucht am nächsten gelegene Stadt ist Kashka-Suu. Die Straße vom Stadtzentrum bis zum Eingang des Tals ist etwa 25 km lang. Es gibt mehrere Möglichkeiten, von der Stadt nach Ala-Archa zu gelangen. Sie müssen die Sovietskaya-Straße in Richtung Woronzowka (jetzt heißt es das Dorf Bir-Bulak) entlang in die Berge gehen. Nachdem Sie Vorontsovka passiert haben, müssen Sie direkt in das Dorf Baitik fahren. Nachdem Sie dieses Dorf passiert haben, müssen Sie an der ersten Ecke links abbiegen und zum Dorf Kashka-Suu und dann direkt nach Ala-Archa fahren.

Sie können auch die Dienste vieler lokaler Reisebüros in Anspruch nehmen, die regelmäßige Touren durch die Klamm sowie geführte Touren durch das Tal organisieren.

Fotos der Schlucht

Interessante Daten

  • In den Hausbergen des Tales gibt es viele Skigebiete, in denen Sie von Ende November bis März Ski fahren können;
  • Das Gebiet der Schlucht hat den Status eines gleichnamigen Nationalparks, der bei offiziellen Besuchen oft von den ersten Menschen aus verschiedenen Ländern besucht wird.
  • Durch das Klammtal führt ein Weg zur Ratsek-Hütte (3300 m ü.M.). Vom Parkplatz sind es etwa 8 km (ca. 4-5 Stunden einfache Fahrt). Auf dem Gebiet der Ratsek-Hütte besteht die Möglichkeit, in Zelten/Hütten zu schlafen, um sich zu erholen und sich auf die Besteigung des Uchitel-Gipfels (4527 m ü. M.) oder anderer 4000-Meter-Gipfel vorzubereiten.

Anmerkung des Verfassers

Die Ala-Archa-Schlucht zieht mit ihrer wunderschönen Natur, Bergen und Flüssen viele Menschen aus verschiedenen Ländern an. Sie liegt ganz in der Nähe der Hauptstadt Kirgisistans, Bischkek, und ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zum Tal. Wenn Sie sich entscheiden, Kirgisistan zu besuchen, ist es sehr empfehlenswert, diesen schönen Ort zu besuchen.

Es ist notwendig, die Sicherheitsregeln während des Besuchs in den Bergen einzuhalten. Achten Sie auf Ihre Reiseausrüstung: Schuhe, Kleidung und andere persönliche Dinge. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie von einem Ort zum anderen gehen.

Alle, die bereits in Ala-Archa waren oder diesen einen der schönsten Orte in Kirgisistan besuchen werden, können gerne ihre Kommentare, Änderungen und Fragen zu diesem Artikel auf der Diskussionsseite posten.

Weitere Artikel über die Berge Kirgistans